Die Augenprüfung

Etwa 60% der Gesamtbevölkerung ist fehlsichtig. Der Anteil steigt, denn wir werden immer älter!

Mit zunehmenden Alter steigt der Fehlsichtigenanteil deutlich an. Bei 40 jährigen sind es bereits etwa 70 %, bei 55 jährigen bereits 85% der Bevölkerung. Mit zunehmenden Alter steigt dieser Anteil auf gut 95 %. Dies ist nicht nur auf die mit etwa 42 Jahren einsetzende Alterfehlsichtigkeit zurück zu führen, sondern auch oder gerade auf die stark angewachsenen Sehanforderungen in Beruf und Alltag.

Die Verbände der Augenoptiker als auch der Augenärzte plädieren für regelmässige Überprüfungen der Sehschärfe. Je älter ein Person ist, desto kürzer sollten die Intervalle zwischen den Kontrollen sein.

Selbst kleine Fehlsichtigkeiten können z. Bsp. im Straßenverkehr oder am Computerarbeitsplatz zu deutlichen Einbußen im Sehkomfort führen. Übermäßige Anstrengung und schnelle Ermüdung sind die Folge.

 

Nutzen Sie unser umfangreiche augenoptische Betreuung im Bereich Augenprüfung.

 

  • kostenloser Sehtest
  • optometrische Augenprüfung
  • lizensierter Spezialist für vergrößernde Sehilfen
  • amtlich anerkannte Führerschein-Sehteststelle

 

Ständige Weiterbildung ist für uns selbstverständlich um Ihnen ein optimales Sehen zu ermöglichen.

In besonderen Fällen bietet unser Fachnetzwerk immer die Möglichkeit Sie an einen Spezialisten zu vermitteln - falls wir Ihnen nicht weiter helfen können. Wir arbeiten mit niedergelassenen Augenärzten, Augenklinken, spezialisierten Kollegen sowie Logopäden und Therapeuten im Netzwerk zusammen.

Am Neumarkt 13
47441 Moers

Tel: 02841/880 77 15

Moerser Landstr. 426a
47802 Krefeld (-Traar)
Tel: 02151/65 70 116